Was ist Body Stress Release

Body Stress Release (Körper-Spannungen lösen) ist eine präzise sanfte Technik zur Lösung von stressbedingten Verspannungen. Die Methode wurde in den 1980er Jahren in Südafrika entwickelt und erforscht und wird stetig weiterentwickelt.

Body Stress Release richtet sich auf das Lösen (Release) von Verspannungen im Körper (Body Stress). Dieser kann dadurch wieder in seinen normalen, ausgeglichenen Spannungszustand gelangen.

Das Ziel ist es den Muskeltonus im Körper wieder so zu normalisieren, dass der Körper optimal und schmerzfrei funktionieren kann.

 

Für Fragen oder eine Terminvereinbarung: 076 746 44 94 od. praxis@stress-release.ch


Die Technik

Body Stress Release ist für jedes Alter geeignet: Baby, Kinder, Erwachsene, Senioren. Auch während der Schwangerschaft ist Body Stress Release eine sichere Methode. Immer wieder sind Klienten überwältigt, dass eine so sanfte Methode ihre durch Verspannungen entstandenen Beschwerden und Symptome in kurzer Zeit vermindern oder beseitigen kann.

Der Klient legt sich angekleidet auf die Behandlungsliege, zunächst auf den Bauch, später meist noch auf den Rücken. Anschliessend werden vom Practitioner durch eine Serie von Tests die Verspannungen lokalisiert, wobei uns das körpereigene Feed-Back-System leitet: während leichter Drucktests entlang der Wirbelsäule und anderen Punkten des Körpers wird eine reflexbedingte Muskelreaktion beobachtet. In einem zweiten Schritt wird der Körper durch sanfte, gezielte Druckimpulse veranlasst, die Verspannungen loszulassen. Der Körper wird in seinem natürlichen Bestreben, spannungsfrei und reibungslos zu funktionieren, unterstützt. Wir reaktivieren die Selbstheilungskräfte.

Wenn die Verspannungen erst kürzlich entstanden sind, werden sie sich meist wesentlich schneller lösen als jene, die sich über einen längeren Zeitraum aufgebaut haben.

Body Stress Release ist ein Prozess, der unterschiedlich lange dauern kann. Muskeln geben in ihrer Schutzfunktion langsam nach, jeder Körper braucht seine individuelle Zeit.

Dauer der Behandlung: Im üblichen Ablauf kommt jeder Klient zunächst drei Mal, an Tag 1, Tag 4 und Tag 11. Sie beginnen z.B.  an einem Montag, kommen zum zweiten Termin am Donnerstag und dann die Woche darauf wieder am Donnerstag. Der zweite Termin sollte deshalb dicht auf den ersten Termin folgen, weil wir so die ersten Reaktionen auf Body Stress Release engmaschig verfolgen können. Nach den ersten 3 Terminen wird gemeinsam besprochen wie BSR Ihnen bisher geholfen hat, ob Sie noch weitere Termine benötigen und in welchen Abständen – viele Klienten kommen weiterhin in regelmäßigen Abständen von ca. 1 Monat als Erhaltungsmassnahme.

Body Stress Release ist eine komplementäre, also ergänzende Behandlungsmethode und ersetzt nicht notwendige ärztliche Untersuchungen und Behandlungen. Bei Body Stress Release werden keine Diagnosen gestellt und  keine spezifischen Krankheitsbilder oder Beschwerden behandelt. BSR richtet sich auf das Lokalisieren und Lösen von übermässiger Spannung und Verspannungen.


 

 
 

Body Stress Release Praxis - Zug © 2018 Claudia Kaech

076 746 44 94

  • Facebook Social Icon